Neues Kartenmaterial
#11
@ Legion
ja, es gibt "neues" Kartenmaterial, Kostenpunkt 132 € bei meinem Freundlichen

@galvano
ich würde nach wie vor die Hände davon lassen, wir haben inzwischen Mai 2012 nicht mehr 2011. Und nach meiner Erfahrung mit der 2010er Karte werde ich mir auch nie im Leben ne neue Version zulegen, da ich mich zu sehr über die alte mit den vielen Fehlern geärgert habe. Bei mobilen Navis schaffen es die Hersteller auch, in jedem Quartal, qualitativ gutes und aktuelles Material zu einem durchaus fairen Preis bereitzustellen. Aber das muss jeder für sich entscheiden...
Liebe Grüssies,
Katrin

Zeit für Neues:
VW Golf "Lounge" 1.2 TSI, EZ: 01.04.2015, kryptongrau

Meine Nötchens:
NOTE i-Way 1,4, EZ: 29.04.2011, White Uni
NOTE Acenta 1,4, EZ 03/2007, New Blue
Zitieren
#12
Katrin schrieb:ja, es gibt "neues" Kartenmaterial, Kostenpunkt 132 € bei meinem Freundlichen...

...ich würde nach wie vor die Hände davon lassen, wir haben inzwischen Mai 2012 nicht mehr 2011. Und nach meiner Erfahrung mit der 2010er Karte werde ich mir auch nie im Leben ne neue Version zulegen, da ich mich zu sehr über die alte mit den vielen Fehlern geärgert habe. Bei mobilen Navis schaffen es die Hersteller auch, in jedem Quartal, qualitativ gutes und aktuelles Material zu einem durchaus fairen Preis bereitzustellen. Aber das muss jeder für sich entscheiden...
Hallo @Katrin,

genau so sehe ich das auch. Mein Connect meldete gestern, es sei neues Kartenmaterial verfügbar. Erfahrungsgemäß sind die NISSAN/Bosch-Updates aber alles andere als "aktuell". Wenn man Glück hat, sind gerade noch die Änderungen bzw. Ergänzungen drin, die ca. 15 Monate alt sind. Alles andere ist purer Zufall. Selbst wenn die im Internet angebotenen Updates noch so billig sein sollten - auch davon werden sie nicht besser.

Und nochmal: für 132 Euro bekomme ich in verschiedenen Märkten ein neues Navigon-Navi und kann mir für 20 Euro 8 (in Worten: acht / also komplette 2 Jahre!) Karten-Updates herunterladen, die jedes Quartal erscheinen. Bei Garmin-Navis gibt's für kleines Geld sogar lebenslange Karten-Updates!

Warum ist NISSAN/Bosch eigentlich so teuer? Die Karten kommen ebenfalls von NAVTEQ. Wenn Navigon und Garmin die so günstig verkaufen können, sollte das auch bei NISSAN/Bosch möglich sein. 132 Euro ist jedenfalls reine Abzocke! So geht man einfach nicht mit treuen Kunden um!!!

Übrigens ist NISSAN im Moment sehr spendabel: Ich bekam in den letzten Wochen schon zweimal eine Sprühflasche Scheibenreiniger per Paketdienst zugeschickt...
Bin am 08.08.2013 als aktiver Nutzer ausgeschieden.

Sämtliche Anhänge (Bilder/Grafiken) wurden gelöscht.
Zitieren
#13
Danke Gerd, so direkt wollte ich es nicht schreiben... <!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 -->

Übrigens bietet TomTom noch bis mitte Mai bei einigen GO Modellen inklusive 3-Jahre-Kartenupdates gratis beim Kauf...

Und Sprühreiniger habe ich noch nie bekommen! <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->
Liebe Grüssies,
Katrin

Zeit für Neues:
VW Golf "Lounge" 1.2 TSI, EZ: 01.04.2015, kryptongrau

Meine Nötchens:
NOTE i-Way 1,4, EZ: 29.04.2011, White Uni
NOTE Acenta 1,4, EZ 03/2007, New Blue
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Altes Kartenmaterial Nissan Connect bei Neuwagenkauf frankulrich 6 14.259 23.03.2014, 16:26
Letzter Beitrag: denken24
  Update Kartenmaterial jazzman 4 9.827 19.09.2011, 21:41
Letzter Beitrag: MK77
  Kroatien nicht im Kartenmaterial tranquillo 0 3.442 08.04.2011, 16:01
Letzter Beitrag: tranquillo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg