Umfrage: Welchen Reifen?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Goodyear Ultra Grip 7+
25.00%
2 25.00%
Dunlop Winter Sport 3D
0%
0 0%
Fulda Kristall Montero 2
0%
0 0%
Michelin Alpin A3
12.50%
1 12.50%
andere
62.50%
5 62.50%
aus China
0%
0 0%
Gesamt 8 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Winterreifen / Reifengröße
#21
moin.... ich hatte die goodyear ultragrip 195/60/15 aufm focus gehabt, waren
nicht schlecht aber zu schnell abgefahren......

letzten winter hab ich mir dann die SV-1 Winter Plus 185/60 R15 88T von Nankang geholt und war recht zufrieden.....
gruß de franzos [Bild: a075.gif]

M2008 63kw(diesel) acenta+comfort+transportpaket in new blue (EZ:11.07 -AB 11.12)
Zitieren
#22
Hallo

Fahre seit 2006 Fulda-Winterräder mit 175/65 R 15.
Bin hier im flachen Land ohne Tiefschnee recht zufrieden.
War aber ein Paketangebot vom Freundlichen für ca 250 Euros als Kompletträder.
Hätte ich so Nirgends billiger gesehen = 62,50 je Komplettrad auf Stahlfelge.
1.4 / Acenta/ silber / Sicherheitspaket / Fensterfolien silber / Chromspiegelkappen/ LED-Tagfahrlicht / EZ: 08/06
Zitieren
#23
Hallo allesamt,
ich habe diesen Herbst auch nach WR suchen müssen für "meinen Neuen". Ich bin dabei beim FULDA gelandet, den mir eine freie Werkstatt als Komplettsatz auf Stahlfelge incl. Service für unter €400 angeboten und angebaut hat! Echt gutes Angebot!

Ich habe zwar nach anderen Gummis auch Ausschau gehalten, aber bei den wenigen Fahrten unter wirklich winterlichen Bedingungen bei uns , da ist mir eine lange Haltbarkeit und der Preis das wichtigste!
Bei der Breite bin ich auch auf 175er gegangen, weil ja überwiegend Schneematsch oder Nässe bewältigt werden müssen! Hier bei uns in Idstein im Taunus ist der Winterdienst sehr vorbildlich und schon 5 Uhr am schieben und streuen! Da kann man den Rest der lauernden Gefahren durch "vernünftige" Fahrweise zu einem entspannten Erlebnis machen!!

Gruß
Stephan
Gruß Stephan
1,4 Acenta VULKANSCHWARZ
persönliche Rekorde:
5,6 - 6,0 l S/100km Autobahnfahrten
4,7 l S/100km -> Moselurlaub 08/2008
Zitieren
#24
Stephan-P schrieb:Da kann man den Rest der lauernden Gefahren durch "vernünftige" Fahrweise zu einem entspannten Erlebnis machen!!

[Bild: perfekt.gif] [Bild: perfekt.gif] [Bild: perfekt.gif] So isses !!!

Ich fahre seit Jahren Michelin, Sommers wie Winters. Die Reifen kosten das gleiche wie vergleichbare Marken-Produkte, sind aber in Punkto Rollwiderstand und Verschleiß einsame Spitze. Die Wintereigenschaften des Alpin sind über jeden Zweifel erhaben. Die kleine Nässeschwächen fallen bei mir nicht ins Gewicht. Ich gehöre auch eher zu den vorausschauenden Genußfahrern, das letzte Quentchen werde ich aus den Pellen nicht herausquetschen.
Tekna 1,6l Dark Blue *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Gued Goahn! [Bild: flagsa.gif]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg